Prüfung 26.08.12

Prüfung am 26.08.2012

Alle Teilnehmer haben bestanden.Digital StillCamera

Am Sonntag, dem 26.08.2012 fand bei recht kühlem Wetter und sehr böigem Wind die Sommerprüfung der Hundeschule Bethmann statt.
Insgesamt stellten sich acht Teilnehmer den Prüfungsanforderungen des Verbandes Hessischer Hundeschulen.
Das Richteramt lag in den Händen von Frau Sarah Dubowy, die alle Teilnehmer fair und gleichmäßig bewertete.

Die Sachkundeprüfung nach den Richtlinien des Verbandes Hessischer Hundeschulen stellte für die vier Absolventen kein Problem dar und wurde von allen mit 0 Fehlern gelöst.

Dann wurden die Fährten gelegt. Hier stellten sich ein SH1 und ein SH 2 Hund den Anforderungen. Beide hatten mit dem sehr böigen Wind zu kämpfen, konnten aber die gestellten Anforderungen erfüllen.
Jetzt waren die Geländeläufer gefordert. Auch bei ihnen machte sich der starke Wind bemerkbar. Beide meisterten die Strecken – 1000m und 1500m – weit unter der geforderten Höchstzeit.

Auf dem Übungsgelände wurde jetzt der Gehorsam überprüft. Alle sieben Teilnehmer konnten Frau Dubowy hier überzeugen.

Nach einer kurzen Mittagspause mussten die Familienbeleithunde und ein Begleithund ihr korrektes Verhalten im öffentlichen Verkehrsraum unter Beweis stellen. Alle zeigten sich führig, gehorsam und nervenstark und konnten somit ihr Prüfungsziel erreichen.

In der letzten Abteilung mussten die vier Sporthunde noch den Hindernissparcour bewältigen. Auch hier gab es keinerlei Probleme und alle bestanden ihre Prüfung mit teilweise super Ergebnissen.

Bei der anschließenden Siegerehrung überreichte Herr Bethmann Frau Dubowy ein kleines Präsent und bedankte sich für ihre faire und nachvollziehbare Bewertung.
Frau Dubowy lobte die vorzügliche Vorbereitung der Prüfung, den guten Ausbildungsstand der Hunde, sowie das faire und sportliche Verhalten der Hundeführer.
Herr Bethmann beglückwünschte alle Teilnehmer zu ihrem Erfolg, überreichte die Urkunden und Leistungskarten und übergab an jeden Hundeführer ein kleines Präsent.

Verleihung goldenes Sportabzeichenpruefung3238

Erstmalig konnte in der Hundeschule Bethmann das goldene Hundeführersportabzeichen verliehen werden.
In diesem feierlichen Rahmen überreichte Herr Bethmann die Urkunde des Verbandes Hessischer Hundeschulen und die goldene Nadel an Frau Ulrike Sauer, die die erforderlichen 2000 Punkte alle mit ihrem Bordercollie Jack erzielt hat.

Die Sachkundeprüfung hat bestanden:

Klaus Kulozik

Die Familienbegleithundprüfung haben bestanden:

Heidi Höhl mit  Lennox
Peter Diel mit  Stella

Die Begleithundprüfung hat bestanden:

Annika Klünder mit  Lou

Die Sporthundprüfung 1 haben bestanden:

Ulrike Sauer mit Jack 261 Punkte  gut
Alice Murmann mit Cleo 279 Punkte  sehr gut

Die Sporthundprüfung 2 haben bestanden:

Thomas Kosarek  mit  Herbie 270 Punkte sehr gut
Andrea Kulozik mit Yvana 286 Punkte vorzüglich